Teilnahmebedingungen sowie Datenschutzbestimmungen für das easyBOXit! Gewinnspiel #MACH DICH FREI!

 

  1. Veranstalter

Das Gewinnspiel wird veranstaltet von easyBOXit!, Paul Brucklachner, Hopfenweg 10a, 86444 Affing

 

 

  1. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. An Teilnehmer unter 18, die dennoch teilnehmen, wird der Gewinn nicht ausgeschüttet. Mitarbeiter von easyBOXit! sowie alle anderen an der Umsetzung beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind darüber hinaus deren Angehörige sowie die mit ihnen in einer eheähnlichen oder häuslichen Gemeinschaft lebenden Personen.

Jede teilnahmeberechtigte Person darf nur einmal an der Aktion teilnehmen.

 

  1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere erklären Sie für den Gewinnfall Ihr Einverständnis, dass wir Ihren Vornamen auf unserer Website bzw. den Social Media Auftritten von easyBOXit! veröffentlichen dürfen.

 

  1. Gewinnspielregeln und -ablauf

Das Gewinnspiel beginnt am 18.12.2015. Die Kommunikation erfolgt am Stand am Königsplatz, 86150 Augsburg. Der Teilnehmer wird aufgefordert, bis zum Einsendeschluss am 18.12.2015 um 20.00 Uhr am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist erfolgreich, wenn eine Gewinnspielkarte komplett ausgefüllt wurde. Der Gewinner wird unter allen Teilnehmern, die die korrekte Anzahl der Boxen erraten haben, bis zum 31.01.2016 per Los ermittelt.

 

  1. Einverständniserklärung

Die Teilnahme erfolgt vorbehaltlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der übermittelten Daten. Voraussetzung für die Teilnahme ist darüber hinaus die Einwilligung in die Teilnahmebedingungen und das Einverständnis zur Nutzung, Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten entsprechend dieser Bedingungen.

 

  1. Anerkennung der Datenschutzbestimmungen

Mit Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden

 

  1. Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen Ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel werden von Ihnen folgende personenbezogene Daten erhoben und gespeichert: Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse.

Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt durch Paul Brucklachner, easyBOXit!. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Alle zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt und ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels sowie dem Versand des easyBOXit!-Newsletters verwendet.

 

  1. Auskunftsrecht

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf Verlangen wird Ihnen jederzeit über den gespeicherten Datenbestand, soweit er Sie betrifft, vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilt. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an info@easyboxit.de.

 

  1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an info@easyboxit.de. Auf gleichem Wege können Sie auch eine Berichtigung der Daten veranlassen. Im Falle eines Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich in der Datenbank gelöscht. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung Ihrer personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt.

Erfolgt der Widerruf vor der Abwicklung des Gewinnspiels, so ist damit die weitere Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Für Fragen und Kommentare erreichen Sie uns unter info@easyboxit.de.

 

  1. Sonstiges

Wir können zu jedem Zeitpunkt die Teilnahmebedingungen oder die Gewinne ändern. Liegt ein wichtiger Grund vor, haben wir das Recht, das Gewinnspiel ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Wir können einzelne Personen von der Teilnahme ausschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, (versuchte) Manipulation, etc., vorliegen und behalten uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten. Wenn die Voraussetzungen für einen Ausschluss vorliegen, können Gewinne auch nachträglich aberkannt oder zurückgefordert werden. Aus dem Ausschluss bei Vorliegen berechtigter Gründe entstehen keinerlei Ansprüche der Teilnehmer gegenüber uns. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Geltung der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmungen tritt eine im Einzelfall angemessene Regelung, die dem Zweck der ungültigen Bestimmungen am ehesten entspricht. Gerichtsstand ist Augsburg. Es findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand der Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen: 18.12.2015.